Das Sägewerk

Das Sägewerk – Die Geschichte.

Das Sägewerk Hollweger zählte einst zu den größten Arbeitgebern im Mondseeland. Die Sägewerkshalle wurde in den Jahren 1921 bis 1924 errichtet und besteht heute noch in Ihrer ursprünglichen Form! Die Wasserkraft spielte für den Sägewerksbetrieb eine wichtige Rolle. Heute dient das angrenzende Wasserkleinkraftwerk nur mehr der Stromerzeugung! Anfang der 1990er Jahre wurde der Sägewerksbetrieb eingestellt. Fortan schlummerte die Sägewerkshalle in einem Dornröschenschlaf und wurde nur noch als Lagerhalle genutzt. Bis im Herbst 2016 ein besonderes Familienfest den Beginn einer neuen Ära für das Sägewerk einläutete.

Seit diesem Zeitpunkt kann man diesen großartigen Fachwerkbau mit Holzdielen und einer beeindruckenden Raumhöhe von 14 Metern für Veranstaltungen anmieten. Großzügige Außenflächen mit 500 Parkplätzen, ein eigener Seezugang und eine teilbare Sägewerkshalle mit 1210qm lassen keine Wünsche offen. Hier können nahezu alle Veranstaltungstypen durchgeführt werden. Großräumige Präsentationen finden hier genügend Platz.

Sie möchten eine kleine Feier groß inszenieren? Ein großes Fest gebührend feiern oder eine wirklich große Veranstaltung durchführen? Erleben Sie den Raum und die Atmosphäre – Sie werden begeistert sein! Auf über 1200 m² können Sie Ihren Ideen freien Lauf lassen. Hier ist (fast) alles möglich um Ihre Veranstaltung einzigartig zu machen.

Kontakt

Mag. Albert Hollweger
DAS SÄGEWERK AM MONDSEE
Achort 4, 5310 St. Lorenz
Mobil: +43 664 88303003
E-Mail: anfrage@das-saegewerk.at
Website: www.das-saegewerk.at

Fakten zur Eventlocation

Präsentationsfläche 1210qm
Belegung Gala 500, Empfang 1200
Buchbar Ganzjährig
Parkplätze 500 Außenparkplätze
Sperrstunde Keine
Netzleistung Strom 78 KW
Besonderheiten Teilbar und daher flexibel nutzbar. Seezugang Entfernung 500 Meter. Große Außenflächen. Fachwerkbau (Holz, Ziegel, Holzdielen).

Nach oben
ohne-uns.at - Banner Unverbindliche Anfrage