Residenz zu Salzburg

Feiern in den Prunkräumen der Fürsterzbischöflichen Residenz zu Salzburg.

Die Residenz zu Salzburg ist ein wahres Juwel inmitten der Salzburger Altstadt. Es ist die Symbiose von einzigartiger Architektur und beinah verschwenderisch ausgestatteten Räumlichkeiten, die die einstige Palastanlage der Salzburger Landesherren zu einem der prachtvollsten Veranstaltungsorte der Gegenwart erheben.

Atemberaubende Pracht im Herzen der Mozartstadt.

Die Residenz Salzburg war Sitz der Fürsterzbischöfe und diente ihnen über die Jahrhunderte hinweg als städtischer Wohnsitz und zu Repräsentationszwecken. Heute laden die 15 prachtvollen Prunkräume am Residenzplatz 1 zu einem Rundgang durch 200 Jahre Stilgeschichte von Renaissance über Barock bis Klassizismus ein. Die Räumlichkeiten zählen zu den begehrtesten Veranstaltungslocations in der Salzburger Altstadt. Hinter der Fassade der Residenz zu Salzburg verbirgt sich ein über die Jahrhunderte entstandener, bischöflicher Stadtpalast, der sein heutiges Erscheinungsbild Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau (1559 – 1617) verdankt. Die erste urkundliche Erwähnung der Residenz wird auf das Jahr 1232 datiert. Prachtvoll, geradezu verschwenderisch, richteten sich die kirchlichen und zugleich weltlichen Oberhäupter Salzburgs hier ein und demonstrierten so ihre Macht: Klassizistische Keramiköfen, venezianische Spiegel, Deckenfresken von Johann Michael Rottmayr, Kristallluster aus böhmischem Rauchglas, hochbarocke Deckenstucks mit Blattgold, wertvolle Uhren und Gemälde vermitteln einen Eindruck vom Leben der Erzbischöfe in Salzburg. Die Zimmerflut spiegelt wieder, mit welchen Anstrengungen eine Audienz beim Erzbischof verbunden war und welch große Rolle Hierarchie, Macht und Willkür dabei spielten.

Überblick der buchbaren Event-Räumlichkeiten

Grundsätzlich stehen insgesamt 9 Räume und der Innenhof mit den Arkaden zur Verfügung. Die maximale Belegung beginnt bei 20 Personen und reicht bis 645 Personen.

Carabinierisaal (580qm) Gala 400, max. 525
Rittersaal (240qm) Gala 150, max. 250
Thronsaal (170qm) max. 100
Weißer Saal (152qm) Gala 90, max. 100
Grüner Salon (78qm) max. 30
Kaisersaal (180qm) Gala 90, max. 150
Konferenzsaal (195qm) Gala 100, max. 150
Ante Camera (100qm) Gala 40, max. 60
Audienz Saal (140qm) max. 90
Bildergalerie (100qm) max. 30
Innenhof & Arkaden (1070qm) max. 525

Kontakt

Theobald Seyffertitz
Schlossverwaltung Residenz zu Salzburg
Residenzplatz 1, 5020 Salzburg
Festnetz: +43 662 8042 2690
E-Mail: theobald.seyffertitz@salzburg.gv.at
Website: www.salzburg-burgen.at/de/residenz/raeumlichkeiten

Fakten zur Eventlocation

Präsentationsfläche 9 Räume mit insgesamt 1950qm + 1070qm Innenhof & Arkaden
Belegung 20-645
Buchbar Ganzjährig
Parkplätze  Keine
Sperrstunde Keine
Ausstattung Bankett-Mobiliar & Garderobe vorhanden. Sehr gut ausgestattete Gastro-Küche.
Besonderheiten Prachtvolle Räume geprägt durch 200 Jahre Stilgeschichte. Feiern in einer Location die zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Salzburgs zählt.

Nach oben
Unverbindliche Anfrage